top of page
Sandstrand
Meditierende Handbewegung

Was ist Achtsamkeit?

 

"Ich verändere mich nicht, indem ich versuche, etwas anderes zu sein als ich bin. Ich verändere mich, indem ich voll anerkenne, wer ich jetzt gerade bin."

 

Als Kern der buddhistischen Lehre bedeutet Achtsamkeit eine wertfreie Wahrnehmung des gegenwärtigen Moments. Damit ist gemeint, das Leben im Hier und Jetzt ganz bewusst wahrzunehmen und dabei die Aufmerksamkeit mit unseren Gedanken, Gefühlen und Handlungen auf den gegenwärtigen Moment zu lenken, ohne ihn jedoch zu bewerten.

Somit ist Achtsamkeit auch ein wichtiger Bestandteil für dein seelisches, körperliches & geistiges Wohlbefinden und bringt eine ganz bewusste Entscheidung zu Akzeptanz mit sich.

 

Mit vollem Bewusstsein, nicht nur körperlich, sondern auch mental im Hier und Jetzt zu sein, ist für viele Menschen nicht der Normalzustand. Oft überwiegen Sorgen über die Zukunft oder Gedanken, die uns in der Vergangenheit festhängen lassen. Zudem neigen wir fast schon automatisch dazu, alles ständig zu bewerten.

 

Vor allem, wenn du dir mehr Leichtigkeit, Lebensfreude und innere Ruhe wünschst, kann dir das Konzept der Achtsamkeit ein wegweisender Begleiter sein. Es ermöglicht dir, die kleinen und schönen Momente in deinem Alltag bewusster wahrzunehmen. Das heißt auch, dass du einen gesunden Umgang mit Stress finden und die Herausforderungen des täglichen Lebens besser meistern kannst. Die Stressbewältigung durch Achtsamkeit wird seit den 70er Jahren gut erforscht und gilt als wissenschaftlich erwiesen.

Einige Vorteile von

Achtsamkeit

  • Seelisches, körperliches & geistiges Wohlbefinden

  • Lenkung der Gedanken weg von Zukunftssorgen hin zum bewussten Hier und Jetzt

  • Größere Stressbewältigung und -resistenz

  • Stärkung der emotionalen Intelligenz

  • Steigerung der Aufmerksamkeit

  • Kann bei der Behandlung von Angstsymptomen und sogar Depressionen helfen

  • Hilft, dein Potenzial zu entfalten

  • Steigerung der Kreativität und Fokus

  • Trägt zur psychischen Stabilität und Gesundheit bei

Meditieren

Wie läuft mein Seminar für Achtsamkeit ab?

 

Das Seminar für Achtsamkeit ist ein Seminar für mehr Leichtigkeit und Entschleunigung im Alltag. Dabei helfe ich dir, den gegenwärtigen Moment in Liebe und innerem Frieden zu genießen.

Lerne an zwei Nachmittagen wundervolle Möglichkeiten kennen, wie du mit psychischen und physischen Belastungen besser umgehen und eine liebevolle Ausgeglichenheit verinnerlichen kannst. 
Du darfst dich auf einen Mix aus Wissensübermittlung und wundervollen Übungen freuen, die du nach dem Seminar super easy direkt in deinen Alltag integrieren kannst. 

Das Seminar findet am Wochenende statt und füllt zwei Nachmittage – am Samstag von 15 bis 18 Uhr und am Sonntag von 15 bis 19 Uhr, wonach wir die beiden wunderbaren Tage gemeinsam mit einem entspannten Abendessen ausklingen lassen. Hierbei hast du die Wahl zwischen einem vegetarischen oder veganen Gericht, welches wir – ganz im Sinne der Achtsamkeit – gemeinsam bewusst genießen.

Die nächsten Termine

Achtsamkeitsseminar Termine

Seminar zur Einführung in die Achtsamkeit

 

  • 14. Jan 2023 15–18 Uhr
    & 15. Jan 2023 15–19 Uhr (inkl. Abendessen am Sonntag) - bereits ausgebucht

  • 25. Feb 2023 15–18 Uhr
    & 26. Feb 2023 15–19 Uhr (inkl. Abendessen am Sonntag)

Veranstaltungsort:

Denkendorf, Gottlieb-Wolfer-Straße 8, 73770 Denkendorf, Deutschland

 

Preis:

Energieausgleich (inkl. MwSt.)

145,- Euro inkl. vegetarischem / veganem Abendessen

 

 

Pebble.png

Das Seminar ist kein Ersatz für die klassische Schulmedizin und ersetzt weder einen Arzt noch einen Heilpraktiker.
Es gibt keine Garantie auf „Erfolg“ einer Behandlung.

bottom of page